Dienstag, 19. September 2017

Ein Sommeroutfit für 2018 ist schon vorbereitet!

 Hallo ihr Lieben!

Wie heißt es so schön - nach dem Sommer ist vor dem Sommer!

Also ich bin vorbereitet. *lach*

Ich durfte für Sabine aka www.im-sew-happy.blogspot.de

die neue Serie FS 2018 'Sea stripes rot und Stripy fish rot' von Hilco vernähen und 

habe mich für eine 

TanteHertha von Bine aks  www.echtknorke.de entschieden. 

Ein kleiner Plott -meerweh- rundet das Shirt ab. 

Schaut Euch doch mal das Lookbook von Sabine an und seht was ihre Probenäherinnen alles 

aus den neuen Stoffen gezaubert hat. 

Viel Spaß und liebe Grüße

Gabi












Werbung








Donnerstag, 14. September 2017

Herbst Winter 2017 Kollektion von Jolijou

Hallo ihr Lieben!

Ich melde mich auch mal wieder!

Heute darf ich Euch endlich die neue www.Swafing.de Kollektion Herbst Winder 2017 

von   www.jolijou.de vorstellen. 

Der Blaser aus dem Stoff HippyTrail Modalsweas war schon auf der H+H in Köln auf dem tollen

Swafingstand zu bewundern. Der Schnitt ist eine -Ladygrace- von www.mialuna24.blogspot.de





Das tolle  Basic - Wickelkleid ist aus dem Stoff LUCA und das Schnittmuster


Die Stoffe könnt ihr ab jetzt beim Stoffhändler Eures Vertrauens kaufen. 

Ich wünsche Euch alles Liebe!

Gabi





Werbung

Verlinkung: RUMS

Donnerstag, 31. August 2017

Kleid aus Rippenfeinstrick Jersey

Hallo ihr Lieben!

Mal wieder ein kurzes Lebenszeichen von mir.

Aus der Herbst/Winter Kollektion 2017/18 

von www.swafing.de durfte ich zur Kollektion auch noch

den Rippenfeinstrick Jersey Gaia mit Modalanteil vernähen. 

Es hat sich für mich ein Kleid nach dem Schnitt  MAtordis von www.ki-ba-doo.de angeboten. 

Der Stoff ist so wunderbar angenehm in der Haptik, dass ich mir unbedingt

für einen Herbstpulli noch mehr bestellen muss. 

Der Stoff ist ab jetzt im Handel erhältlich. 

Hier mein Kleid und bald auch meine anderen Outfits aus der neuen Kollektion.








Liebe Grüße 
Gabi

Verlinkung bei RUMS

Stoff von Swafing

Schnitt von Kibadoo

Sonntag, 20. August 2017

Neues aus den neuen Herbststoffen von Hilco!

Hallo ihr Lieben!!!

Puh, schon einen Monat her, dass ich einen Blockpost geschrieben habe, aber 

im Augenblick wird nicht viel genäht, weil das Leben mich voll im Griff hat. Kennt ihr alles oder!???

Aber heute darf ich Euch mein neues Herbstoutfit von Hilco zeigen.

Die Stoffe habe ich vorab schon von der Lieben Julia aka www.kitzundkautz.de

zum vernähen bekommen und bin ganz begeistert.

Die Bluse habe ich nach dem Schnitt *makira* von www.kibadoo.de genäht. Der Viskosestoff fällt

wunderbar weich und ist nicht zu transparent. Genau das passende für den kommenden Herbst.

Bei kühleren Temperaturen ein kuschelige Strickjacke darüber, fertig. 

Die Hose, aus dem dehnbaren weichen Kunstleder Pepe, ist die Bikerleggings 

*biggi* von www.feefeefaschion.de.  Beide Stoffe von Hilco.

Total bequem und so soll es ja auch sein. 

Aus den Reststücken habe ich noch einen kleinen Rucksack nach eigenen Maßen genäht. 

Wenn ihr noch neue Stoffe sucht, dann schaut mal bei "Kitzundkautz" vorbei. 

Julia wird sich sicher sehr freuen. 

Von mir aus kann der Sommer aber noch etwas bleiben. Ich bin aber vorbereitet. *lach*














Bis bald und ganz liebe Grüße

Gabi


Blusenschnitt - MAkira: www.kibadoo.de
Hosenschnitt - Bikerleggings: www.feefeefashion.de

Werbung



Donnerstag, 20. Juli 2017

Neues Schnittmuster - Frau Yoko

Hallo ihr Lieben!

Heute hat es Frau Yoko von Schnittreif auf meinen Blog geschafft.

Diesen Schnitt habe ich neu ausprobiert und ich finde ihn für mich einfach super.

Für diese Bluse habe ich einen ganz flutschigen Viskosestoff von Altex verwendet

und bin begeistert. Der Stoff lag bestimmt schon fast zwei Jahre im Schrank.

Manchmal dauert es bis was passt. 

Diesen Schnitt kann ich wirklich empfehlen und werde ihn auf jeden Fall noch 

ein paar mal nähen. 










Da heute Rums-Tag ist werde ich da mal vorbei schauen 

und auf meiner eigenen Blogparty -Ich habe ein neues Schnittmuster ausprobiert! - 

werde ich auch mitfeiern.

Übrigens möchte ich mich noch mal bei allen bedanken, die sich schon

auf der Party eingefunden haben. Es sind so viele tolle Beiträge, das ich nicht

dazu komme alle zu kommentieren. Ich gelobe Besserung. 

Dankeschön und eine tolle Woche wünscht
Gabi

P.S. Habt ihr schon meinen neuen Privaten Flohmarkt entdeckt. Da werden in den nächsten Wochen viele neue Stoffpakete eingesetzt. Hier geht es lang!







Sonntag, 16. Juli 2017

Ein Ufo!

Hallo ihr Lieben!!


Natürlich ist bei uns keine Ufo gelandet, aber ich habe endlich mein einzigstes Ufo fertig gestellt.

Das Top hatte ich im Januar schon auf dem Nähtreff von Hedinäht fertig genäht und

seit dem liegt es bei mir im Schrank und hat auf seine Fertigstellung gewartet.

Das ist übrigens das einzigste Ufo gewesen. Ich bin ganz stolz darauf. 

Es gibt nichts blöderes wie Sachen unfertig da liegen zu haben. Das stresst einen nur. 

Man schleppt es im Kopf immer mit und das blockiert mich total. 

Daher schneide ich maximal 2 Sachen zu um diese dann zügig zu vernähen. 

Vorher gibt es nix Neues. Musste ich aber auch erst lernen. 

Da ich gerade in einem kleinen Aufräumwahn bin, habe ich einen kleinen

  privaten Flohmarkt auf meiner 

Seite eingerichtet, auf dem ich immer mal wieder Stoffpaket einstelle die ich nicht

mehr vernähen werde, aber für jemand anderen vielleicht noch schön ist. 

So jetzt aber zu meiner Patchworkdecke für meine Liege, auf der man zu Zeit nicht ohne Decke

liegen kann, weil es viel zu frisch draußen ist. 












Habt einen schönen Start in die neue Woche

Liebste Grüße
Gabi



Dienstag, 13. Juni 2017

Blusenparade


Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich mal wieder einen neuen Schnitt ausprobiert, um mal wieder an der Linkparty von 

mir teilzunehmen. 

Es ist FrauMia von fritzi & schnittreif.

Ein schönes luftiges Teilchen für den Sommer, der definitiv schon da ist. Hoffentlich bleibt 

er auch lange, damit man die schönen Sommertielchen auch alle anziehen kann.

Der Halsausschnitt ist mir etwas zu groß und steht ab, das werde ich bei der nächsten Bluse 

auf jeden Fall noch ändern. Die erste Bluse die ich genäht habe (siehe weitere Bilder) 

habe ich in Gr. M genäht und war mir viiiiiieeeel zu groß. Die hat meine Schwiegertochter 

dankend mitgenommen. Diese ist in Gr. S und proportional sehr gut. 


Der Chambray Stoff von Robert Kaufmann kommt von Mirarostock

Den hab ich mir schon mal für einen Rock bestellt, also Wiederholungstäter.








Bei der viele zu großen Bluse habe ich im Saum zwei Abnäher eingenäht, damit sie nicht so flattert.












Da ich ja keine Stiefkinder machen kann, hat meine Tochter ein Basicblusenshirt von 
Kibadoo bekommen. Auch aus Baumwollstoff von Altex. 

Der Sommer darf also bleiben. 







Habt eine schöne Woche und ganz liebe Grüße
Gabi


Verlinkung: